UNSER Umfeld

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Pariser Platz – die gute Stube Berlins
Das Brandenburger Tor am Pariser Platz ist das wichtigste Wahrzeichen Berlins und verkörpert zugleich Weltgeschichte. Einst repräsentativer Teil der Berliner Zollmauer, steht es heute für die freie Stadt.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Museumsinsel Berlin – Kosmos des Wissens
Seit 1999 gehört die Museumsinsel als weltweit einzigartiges kulturelles und bauliches Ensemble dem Weltkulturerbe der UNESCO an und ist einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Schermützelsee – Brechts Sommeridylle
Zu seiner Erholung verbrachte Brecht die Sommerfrische im Landhaus am Buckower Schermützelsee in der Märkischen Schweiz, das heute ein beliebtes Museum ist. Hier schrieb er die Buckower Elegien.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Schloss Neuhardenberg – Klassizismus pur
Seit 2001 findet in Neuhardenberg ein ambitioniertes Kulturprogramm mit Theater, Musik, Lesungen und Ausstellungen statt. Viele Künstler und Intellektuelle aus dem In- und Ausland sind seitdem Gäste.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Bad Freienwalde – Kurstadt mit Flair
Die Kurstadt liegt an der Alten Oder am Übergang zum Barnimplateau. Daher rührt der für Brandenburger Verhältnisse große Höhenunterschied von fast 150 m innerhalb des heutigen Stadtgebiets.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern..

Rüdersdorf – Kalkgebirge der Mark
Der Rüdersdorfer Kalkberg ist das größte Kalksteinvorkommen in Norddeutschland. Imponierend ist die Schachtofenanlage, die von 1874 bis 1967 für die Branntkalkherstellung genutzt wurde.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Stobbertal – verwunschene Naturräume
Ein klarer Bach mit schillernden Forellen und alte Mühlen, ein Ufer gesäumt von dreihundert Jahre alten Schwarzerlen und durch die Lüfte segeln majestätisch Eisvögel und Adler. Ein unvergesslicher Tag.

 

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag aus der gebotenen Vielfalt unzähliger Angebote auswählen zu dürfen. Lassen Sie sich Berlin und vom Reichtum der Natur in der nahegelegenen Märkischen Schweiz mit ihren geheimnisvollen Wäldern verzaubern.

Fürstenwalde – Bischofssitz an der Spree
Die Burg wurde im 14. Jahrhundert für die Bischöfe von Fürstenwalde errichtet. Ein Teil der Anlage wurde im 16. Jahrhundert durch einen Brand zerstört. 1891 erhielt der Bischofssitz seine heutige Gestalt.